01.02.2019
0 Bewertungen Rating
Schriftgröße

Speichelprobe kann Leben retten

Typisierungsaktion in Straßkirchen

Am Sonntag, 10. Februar 2019 von 14-18 Uhr, findet in Eingangsbereich der Grund- und Mittelschule Straßkirchen, Paitzkofener Straße 20, 94342 Straßkirchen, eine Typisierungsaktion für Leukämiekranke statt. Organisiert wird diese vom Kinderbasarteam Straßkirchen in der Zusammenarbeit mit dem Aktionskreis "Hilfe für Leukämiekranke".

In Straßkirchen gab es schon seit längerem keine Typisierungsaktion mehr, obwohl auch hier in der Region immer wieder Menschen an Leukämie erkranken. „Jeder kann ein potentieller Spender sein und Leben retten. Man muss nur eine Speichelprobe abgeben“, so das Organisationsteam. Das Ergebnis der Speichelprobe wird in eine zentrale Spenderdatenbank aufgenommen. Passt ein Spender (zwischen 17 und 55 Lebensjahr) so wird dieser kontaktiert und das weitere Verfahren wird zeitnah besprochen.

Die Grund- und Mittelschule Straßkirchen stellt für die Aktion Räumlichkeiten zur Verfügung. Freiwillige Helferinnen und Helfer des Straßkirchner Basarteams kümmern sich um die Durchführung. Außerdem werden Kaffee und Kuchen verkauft. Der Erlös wird zur Finanzierung der Typisierungsaktion verwendet. Sponsoren zur weiteren finanziellen Unterstützung werden aktuell noch gesucht. Es können auch finanzielle Spenden Vorort abgegeben werden. Ebenso Freiwillige, die einen Kuchen zum Verkauf spenden können. Für Kuchenspenden wird um Kontaktaufnahme beim Straßkirchner Kinderbasarteam (E-Mail: kontakt@basar-strasskirchen.de) gebeten.

Ist dieser Artikel für Sie hilfreich?