07.11.2019
0 Bewertungen Rating
Schriftgröße

Schätzspiel beim Weinfest: "Wieviel Trauben waren im Glas?"

Beim diesjährigen, gut besuchten Weinfest, des Pfarrgemeinderates Straßkirchen konnten die Gäste erstmalig an einem Schätzspiel teilnehmen.

Beim diesjährigen, gut besuchten Weinfest, des Pfarrgemeinderates Straßkirchen konnten die Gäste erstmalig an einem Schätzspiel teilnehmen. Gegen einen Einsatz von einem Euro, konnte jeder seinen Tipp dazu abgeben "Wieviel Weintrauben befinden sich im Glas?" In geselliger Runde wurde eifrig spekuliert und geraten. Am nähesten an das richtige Ergebnis von 612 Weintrauben, kam Karl Steinbauer mit 597, Ingrid Faltermeier mit 628 und Franz Brebeck mit 650. Die drei Sieger erhielten Weinpräsente.

Pfarrgemeinderatssprecherin Ingrid Gritsch, Ingrid Faltermeier, Karl Steinbauer, Franz Brebeck, Organisator Josef Gritsch

Ist dieser Artikel für Sie hilfreich?