Ausgabe von Masken

Pflegende Angehörige erhalten vom Freistaat Bayern kostenfreie FFP2-Masken. Ab sofort können die Schutzmasken vormittags in der Zeit von 09.00 bis 12.00 Uhr im Rathaus Straßkirchen (Herrn Riedl) abgeholt werden.

Ausgegeben werden jeweils drei FFP2-Masken an die Hauptpflegeperson, wenn die pflegebedürftige Person ihren Wohnsitz im Gemeindebereich hat. Als Nachweis der Bezugsberechtigung ist das Schreiben der Pflegekasse mit Feststellung des Pflegegrades der zu betreuenden Person vorzulegen.