25.09.2018
0 Bewertungen Rating
Schriftgröße

Kreismeisterschaft im Eisstockschießen durchgeführt

Am Samstag, 22.9.18, konnte Bürgermeister Christian Hirtreiter die Turnierteilnehmer der Kreismeisterschaften im Eisstockschießen in der Straßkirchner Gäubodenhalle willkommen heißen.

Die Junioren U23 (unter 23 Lebensjahren) und U14 (unter 14 Lebensjahren) konnten ihre Leistung messen, wobei sich die besten Sportler jeweils für die niederbayerischen Meisterschaften qualifizierten. Von dem Windberger Team siegen Fabian Greil, Daniel Hornberger, Nico Schindlbeck und Andreas Heinrich überzeugend vor der Mannschaft aus Bogen mit K. Riepl, S. Grübl, S. Aumer und F. Prechwinkel.

Bei der Jugend U14 siegte der Steinburger Eisstockclub (D. Frankl, R. Zitzl, M. Aumer) vor der Ittlinger Mannschaft (F. Hofmeister, B. Schneiter, P. Albrecht, S. Holzapfel). Die begeisterten Eisstocksportler freuten sich, dass das Turnier reibungslos, dank der hervorragenden Betreuung durch den Straßkirchner Eisstockclub und die Verantwortlichen des Eisstockkreisverbandes, abgewickelt werden konnte. Bürgermeister Christian Hirtreiter wünschte den Jugendlichen weiterhin viel Freude und Begeisterung am Eisstocksport.

Die Siegerteams beim Kreispokal am 22.9.18 in der Straßkirchner Gäubodenhalle

Ist dieser Artikel für Sie hilfreich?