04.04.2019
0 Bewertungen Rating
Schriftgröße

Christian Greil als Vorsitzender bestätigt

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen für die Amtszeit 2019 bis 2022 beim Straßkirchner Eisstockclub - Auf jüngste Sporterfolge zurückgeblickt

Am Sonntag, 31.3.19, konnte Vorsitzender Christian Greil neben dem Ehrenvorsitzenden Manfred Dick und einer Reihe von Ehrengästen die Mitglieder des Eisstockclubs (ESC) Straßkirchen in der Gäubodenhalle begrüßen. Bei dieser ordentlichen Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen konnte der stellvertretende Vorsitzende Georg Wax auf die sportlichen Ereignisse des abgelaufenen Vereinsjahres zurückblicken. Herausgestellt wurde, dass der neue Vize-Europameister Fabian Greil (Jugend U19) von seinen Vereinskameraden jüngst mit einer besonderen Gratulationsfeierlichkeit im Straßkirchner Stockhäusl überrascht wurde. Im Jahr 2019 stand auch die Europameisterschaft an und Vereinsmitglied Andreas Greil wurde Europameister in Kaunas in Litauen. Georg Wax wies darauf hin, dass die Vereinsmannschaft bei verschiedenen Eisstockturnieren teilnehmen konnte. Freitags (19 Uhr) und sonntags (17 Uhr) ist immer in der Gäubodenhalle das Vereinstraining, welches gut besucht ist. Zu den 59 Mitgliedern konnte im Jahr 2018 eine Neuaufnahme - der Schambacher Eisstockvereinsvorsitzende Florian Scherm - hinzukommen. Es wurden im abgelaufenen Vereinsjahr in der Gäubodenhalle mehrere offizielle Eisstockturniere, hauptsächlich hochrangige Jugendvergleichswettkämpfe und das Bayernligaturnier der Frauen, mit vielen bayernweit angereisten Teilnehmerinnen durchgeführt. Es wurde ausführlich der positive Verlauf des Discoabends des örtlichen Karatevereins am Samstag, 21. April 2018, in der Gäubodenhalle erörtert. Als besondere Veranstaltung wurde auf das hundertjährige Schützenjubiläum im September 2018 in der Straßkirchner Gäubodenhalle hingewiesen. Es wurde auch eine neue Vereinskleidung angeschafft. Beim Turnier der Kreisoberliga in Pilgramsberg konnte man ebenso mit einer Vereinsmannschaft erfolgreich teilnehmen. Das Faschingseisstockturnier am Faschingsdienstag erfreut sich gemeindeweit zunehmender Beliebtheit.

Im August 2019: Jugend Europa Grand Prix in Straßkirchen

Die Schriftführerin Beate Wax ging auf die umfangreichen Veranstaltungen des Eisstockvereins ein und stellte den Besuch der Vereinsveranstaltungen der umliegenden Eisstockvereine als wichtigen Bereich im Jahresablauf hervor. Es wurde auch von den umfangreichen Vertretungsaufgaben im Kreisverband des Eisstocksports berichtet. Demnächst wird auch der Europapokal der Jugend im August 2019 mit sechs Wettbewerbstag in Straßkirchen organisiert. Kassenführer Ludwig Dietl ging auf die finanzielle Situation des Vereins ein. Es wurde herausgestellt, dass das Darlehen des Vereins für den Bau der Gäubodenhalle am 4. Oktober 2018 -inklusive Zins- und Tilgungszahlungen- mit der letzten Jahresrate von über 2400 Euro nun gesamt zurückbezahlt wurde. Der Verein ist nun erstmals seit über 20 Jahren schuldenfrei. Es wurde von den jüngsten Verwaltungsratssitzungen der Träger der Gäubodenhalle, dem Geflügelzuchtverein, der Gemeinde Straßkirchen und dem Eisstockclub Straßkirchen berichtet. Bürgermeister Christian Hirtreiter dankte den Vereinsverantwortlichen für das geleistete Engagement und beglückwünschte zu dem sportlichen Erfolg, insbesondere bei der Jugend mit dem neuen Vize-Europameister Fabian Greil. Die Kassenprüfung durch Klaus Büchl und Alfred Gegenfurtner konnte eine einwandfreie Kassenführung feststellen. Die Entlastung der Vorstandschaft wurde einstimmig erteilt und die Jahreshauptversammlung konnte nach den Neuwahlen im Vereinsheim harmonisch ausklingen.

Neuwahlen für die Amtszeit 2019-2022

Bei den Wahlen für die dreijährige Amtszeit 2019 bis 2022 wurde Christian Greil zum Vorsitzenden und Georg Wax zum Stellvertreter gewählt. Kassenführer wurde Ludwig Dietl. Die Schriftführung übernimmt weiterhin Beate Wax. Als neue Kassenprüfer wurden Franz Helfer und Lukas Lorenz gewählt. Die Beisitzer im Vereinsausschuss sind in neuer Zusammensetzung: Josef Schreiner, Alois Ertl, Katharina Schreiner und Fabian Greil. Der neue Vorsitzende Christian Greil stellte nach der Wahl die Planungen für die Beschaffung von neuen Vereinseisstöcken und einer Druckerstation für das kommende Vereinsjahr in Aussicht. Der Zutritt zu den Veranstaltungen des ESC Straßkirchen ist öffentlich und gebührenfrei.

Die neue Vereinsführung des Straßkirchner Eisstockclubs hat sich für die dreijährige Amtszeit 2019 bis 2022 viel vorgenommen:

im Bild vor der Straßkirchner Gäubodenhalle von links: Bürgermeister Christian Hirtreiter, Lukas Lorenz, Franz Helfer, Ludwig Dietl, Georg Wax, Beate Wax, Alois Ertl, Vorsitzender Christian Greil, Katharina Schreiner, Vize-Europameister (Jugend U19 im Jahr 2019) Fabian Greil und Josef Schreiner

Ist dieser Artikel für Sie hilfreich?