05.02.2020
1 Bewertungen Rating
Schriftgröße

„Baumeister gesucht“ in Straßkirchen

Im Zuge der Nachwuchsinitiative der Bayerischen Bauwirtschaft hat sich die Firma STRABAG AG Straubing für eine Patenschaft bereit erklärt, welche es ermöglicht, dass die Kinder im Kindergarten St. Martin nun auch eine hochwertige Werkbank mit voll ausgestatteter Werkzeugtasche, im Gesamtwert von 1.200,00 €, bekommen haben.

Die STRABAG AG sorgt auch dafür, dass die Mädels und Jungs immer mit reichlich Material-Nachschub „arbeiten“ können. Bereits am Mittwoch, den 29.01.2020 hieß es im Kindergarten für die Erzieherinnen Ärmel hochkrempeln und dann feilen, nageln, sägen und hämmern. Diese mussten nämlich bereits vor den Kindern ihr Baumeister-Diplom ablegen. Dazu bekamen sie Besuch der beiden Spielpädagogen und Protagonisten dieser erfolgreichen Bildungs-Kampagne Harry Hammer und Nicki Nagel. Die beiden Initiatoren zeigten den Erzieherinnen, was und wie mit den Kindern gebaut werden kann und klärten sie über alle notwendigen Sicherheitsbestimmungen auf.
Am nächsten Tag war es nun endlich für die Kinder so weit. Neben der Firma STRABAG AG, vertreten durch Tanja Meier, welche zur Stärkung der kleinen Handwerker, mit einem großen Obstkorb gekommen ist, stattete auch der Bürgermeister Dr. Christian Hirtreiter der Veranstaltung einen kurzen Besuch ab. Mit einem Bauhelm ausgestattet und top eingewiesen in dem Umgang mit den Werkzeugen durften sich die Kinder nun ans Werk machen, um eine Miniaturausgabe von Straßkirchen zu erbauen. Im Zuge dessen legten Sie dabei eine „Gesellenprüfung“ ab nach der jeder feierlich die offizielle Urkunde „Ich bin ein Baumeister!“ und ein paar Handschuhe erhielt. Jetzt haben sie die Möglichkeit nach belieben kleine Werkstücke herzustellen und stolz am Nachmittag ihren Eltern zeigen zu können. Und wer weiß vielleicht führt das zum eigentlichen Ziel der Initiative, nämlich dass sich bei dem einen oder anderen der Wunsch aufkommt später tatsächlich einen Beruf im Bauhandwerk zu erlernen.
v.l.n.r. Die kaufmännische Bereichsleiterin der Firma STRABAG AG Straubing Tanja Meier, Spielpädagogin Niki Nagel, die Erzieherin Monika Asenbaum und der Spielpädagoge Harry Hammer


Im Vordergrund: Die Vorschulkinder des Kindergarten St. Martin Straßkirchen

Ist dieser Artikel für Sie hilfreich?